Der Weg zu deinem Helm!

Wir bieten die Rohversion des Helms in zwei Varianten an.
Der klassische Jethelm ist mit drei Druckknöpfen für Visier oder Sonnenschild ausgestattet, die zweite Variante mit einem getönten innenliegenden Visier. Beide Versionen bestehen aus einer Fiberglasschale mit schwarzem Innenfutter und erfüllen die ECE-Norm. Die Abschlussleiste kann in schwarz oder chrom gewählt werden. Beide Helmversionen gibt es in den Größen XS bis XXL.
 
Nachdem Deine Auswahl getroffen ist, geht‘s nun zum Design. Hier stehen Dir mehrere Wege zur Auswahl. Du kannst uns Deinen Helm persönlich, am Telefon oder per E-Mail beschreiben. Schicke uns eine Grafik und beschreibe uns, wie Dein Helm aussehen soll. Oder zeichne Dein Design auf die Helmskizze. Diese kannst Du uns eingescannt, abfotografiert oder per Post zukommen lassen. Wichtige Überlegungen sind auch die Grundfarbe des Helms, Farbe der Grafik(en) und der Abschlussleiste.
 
Von uns bekommst Du dann eine Entwurfsvorlage, in der die Vorder-, Rück- und Seitenansichten visualisiert sind. Wenn dies Deinen Vorstellungen entspricht und eine Anzahlung von 100 Euro auf unserem Konto eingegangen ist, können wir mit dem Lackieren beginnen.
 
Die Lieferzeit beträgt 4 bis 6 Wochen, abhängig vom Gesamtaufwand und unserer Auftragslage. Der Preis für Deinen Helm setzt sich aus der Helmvariante und dem Aufwand für die Grafikumsetzung und Lackierung zusammen. Der Grundpreis für die klassische Variante beträgt 249 Euro, der Preis für die Version mit Visier liegt bei 299 Euro. Den Gesamtpreis teilen wir Dir mit der Entwurfsvorlage mit.
 
Wir freuen uns von Dir zu hören!

Helmskizze downloaden